DER ELEGANTE KLASSIKER UNTER DEN HOLZBÖDEN – PARKETT

INDUSTRIEPARKETT, MOSAIKPARKETT, STABPARKETT: VOIGT IST IHR PARKETTPROFI

Parkett ist seit Jahrhunderten die Premiumklasse der Bodenbeläge und hat es in den unterschiedlichsten Varianten in die schönsten Schlösser der Welt geschafft. Grund dafür ist nicht nur die natürliche und zeitlose Atmosphäre, die das edle Holz erzeugt. Auch die lange Lebensdauer und der Variantenreichtum bei Material, Parkett-Art und Verlegemuster spielen eine wichtige Rolle. Eiche, Nussbaum, Ahorn oder Kirsche: In unserem firmeneigenen Parkettstudio bieten wir Ihnen diverse Holz-, Parkett- und Verlege-Varianten. Auf Wunsch sanieren wir Ihren Parkettboden und stellen ambitionierten Heimwerkern zudem Leihmaschinen sowie sämtliche Pflegemittel zur Verfügung.

7

Massivparkett oder Fertigparkett?

Beide Parkett-Arten unterscheiden sich optisch kaum, aber dennoch wesentlich im Kern. Das heißt: Massivparkett besteht aus einem massiven Stück Holz und ist als Mosaikparkett, Stabparkett, Industrieparkett oder Lamparkett erhältlich.

Massivparkett wird im rohen, unbehandelten Zustand verlegt, nochmals geschliffen und anschließend nach Ihren Vorstellungen geölt, gebeizt oder lackiert.

Bei Fertigparkett ist nur die oberste Schicht, auch Nutzschicht genannt, aus Edelholz. Darunter befinden sich weitere Schichten aus HDF, Sperrholz oder einem anderen Aufbauträger. Den Namen Fertigparkett erhält es nur aufgrund seiner fertigen Oberfläche: Die bereits geölt oder lackiert ist.

VOIGT berät Sie gerne dazu, welches Parkett am besten zu Ihren Bedürfnissen, Räumen und Preisvorstellungen passt.

Massivparkett – Ein Parkett für die Ewigkeit

Massivparkett ist nicht nur optisch und haptisch sehr schön. Es kann bei starker Abnutzung auch wiederholt geschliffen werden. Das verschafft dem Boden eine lange Lebensdauer und Ihren Räumen eine höhere Wertigkeit. Ob Eiche, Buche, Lärche, Ahorn, Nussbaum oder Bambus: Aufgrund der natürlichen Holzmaserungen, der spezifischen Farben, Strukturen und Verlegevarianten wird jeder Boden einzigartig. Eiche ist besonders robust und widerstandsfähig und daher sehr beliebt und gut geeignet für Massivparkettböden.

Vorteile von Massivparkett:

  • individuell bestimmbare Oberfläche (Beizen, Ölen und Lackieren)
  • leicht zu reinigen
  • extra lange Lebensdauer (da mehrmals abschleifbar)
  • widerstandsfähig und robust
  • hervorragende Akustik, da vollflächig verklebt
  • allergikerfreundlich, da keine Fugen und Fasen vorhanden sind, die Pollen oder Tierhaare festhalten können
  • zeitlose und hochwertige Qualität
  • wertsteigernd für jede Immobilie

 

Massiven Parkettboden verlegen

Die Bodenexperten von VOIGT beraten Sie im Vorfeld und übernehmen sämtliche Vorarbeiten, wie die Entfernung alter Bodenbeläge. Im Gegensatz zu Fertigparkett wird Massivparkett immer fest auf dem Untergrund verklebt, anschließend geschliffen und dann professionell mit Öl oder Lack behandelt. Wenn Sie eine natürlichere Optik bevorzugen und einen etwas höheren Pflegeaufwand in Kauf nehmen, empfiehlt sich ein geölter Boden. Lackiertes Parkett dagegen ist sehr pflegeleicht, strapazierfähig und wahlweise mit hoch- oder mattglänzendem Finish zu haben.

7

Technische Finesse trifft Tradition – Fertigparkett

Fertigparkett ist aufgrund seiner funktionalen Vorzüge bei vielen unserer Kunden sehr beliebt. Seinen Namen hat es tatsächlich verdient, denn es handelt sich hier um verlegefertige Parkettelemente mit werkseitiger Oberflächenbehandlung.

Da das Fertigparkett aus zwei oder drei Schichten besteht, die quer miteinander verleimt sind, ist es besonders formstabil und reagiert weniger auf Wärme und Kälte. Fertigparkett hat eine mindestens 2,5 mm dicke Echtholz-Nutzschicht und gegenüber Massivparkett eine geringere Aufbauhöhe, was sich bei Übergängen zu anderen Böden vorteilhaft auswirken kann.

VOIGT verarbeitet Fertigparkett verschiedener Markenhersteller wie Weitzer, Haro oder Hain. Gehobelte, geschliffene, gebürstete oder farblich veredelte Oberflächen, diverse Holzarten und Verlegemuster bieten tolle Optionen für jeden Geschmack.

Vorteile von Fertigparkett:

  • besonders formstabil
  • niedrigere Aufbauhöhe als Massivparkett
  • einfache Verlegung (schwimmend, ohne Kleber möglich)
  • Demontage und Mitnahme des Bodens möglich
  • geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizungen
  • reagiert kaum auf klimatische Veränderungen
  • schneller nutzbar, da schon lackiert oder geölt
  • nachhaltig: da Mehrschichtprinzip weniger Massivholz erfordert

 

Fertigparkett verlegen

Unsere Bodenexperten beraten Sie gerne im Vorfeld und präsentieren Ihnen vor Ort oder in unseren Ausstellungsräumen verschiedene Fertigparkettvarianten. Anschließend bereiten wir den Boden für die Verlegung vor und entfernen, wenn nötig, alte Bodenbeläge. Meist ausgestattet mit Klick-System wird der Fertigparkettboden schwimmend verlegt oder vollflächig verklebt und mit passenden Sockelleisten ergänzt. Ein qualitativ hochwertiger Fertigparkettboden – verlegt von den VOIGT-Bodenprofis – hält bei guter Pflege einige Generationen. Je dicker die Nutzschicht Ihres Parkettbodens ist, desto häufiger kann es geschliffen werden.

Andere Bodenleistungen

Parkett

Dielen-
boden

Design- und Vinylboden
Korkboden
Kautschuk-
boden
Teppich-
boden
Linoleum-
Boden

Spezial-
boden für
medizinischen Bereich

Spezial-
boden für Sport-
hallen

Spezial-
boden für
Außen-
bereich

Online- Katalog Parkett und Laminat

Online- Katalog
Elastische
Bodenbeläge

Online- Katalog Textile Boden-
beläge